Industrieentwicklung & Genealogie e. V.
Industrieentwicklung & Genealogie e. V.

21.05.2017

Internationaler Museumstag 2017

Das Motto des 40. Internationalen Museumstags „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“ ruft die Museen dazu auf, sich mit Angeboten zu beteiligen, die zur Diskussion anregen, aufklären, die möglicherweise Verdecktes an den Tag bringen und auch die Schattenseiten der Geschichte und Zeitgeschichte nicht aussparen. Unrecht, Gewalt, Verfolgung oder Flucht sind solche schwierigen Bestandteile unserer Vergangenheit und Gegenwart. Das kostet Mut! Doch gerade in der heutigen
Zeit sind Museen verstärkt gefragt, Mut zu beweisen, die moralischen und ethischen Werte im Blick zu behalten und auf politische Ereignisse und gesellschaftliche Herausforderungen zu reagieren. Als Vermittler unseres Kultur- und Naturerbes tragen Museen damit nicht nur eine große Verantwortung – zugleich ist es eine einzigartige Chance, sich in den gesellschaftlichen Diskurs einzubringen.

 

Die Tuchfabrik hat am 21.05.2017 von 10:00 bis 16:00 Uhr unter dem Motto „Geschichte der Energieerzeugung, als Motor der industriellen Entwicklung“ geöffnet.

Hier finden Sie uns

Verein (Postadresse):

Industrieentwicklung & Genealogie e. V.
Katharinenstr. 18
08412 Werdau

 

Bibliothek:

Katharinenstraße 18
08412 Werdau

 

Ausstellung und Location:

Tuchfabrik "Otto Ullrich"
August-Bebel-Straße 87-89
08412 Werdau
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Industrieentwicklung & Genealogie e. V., Werdau